Hochzeit Shop
TopTarif.de- DAS Portal für Tarifvergleiche !
Webkatalog  •  Gesundheit und Medizin  •  Apotheken
13 Links
Das aus dem griechischen stammende Wort Apotheke bedeutet wörtlich übersetzt Aufbewahrungsort. Dort werden Medizinprodukte abgegeben und geprüft. Apotheker haben vor allem eine beratende Funktion. Sie klären den Kunden über Nebenwirkungen und Wechselwirkungen auf. Es kommt häufig vor, das die Kunden einer Apotheke erst beim Arzt waren und daraufhin mit einem Rezept in die Apotheke kommen. Das können Pillenrezepte zur Empfängnisverhütung sein oder Arzneimittel zur Heilung einer Krankheit. Aber nicht nur Arzneimittel gibt es in Apotheken zu kaufen. Alles mit gesundheitsfördernden Aspekten wird angeboten. Das können z. B. Gesichtsmasken oder auch Badesalz sein. Das Wort stammt aus dem Griechischen, bedeutet wörtlich nur "Abstellraum" und wurde in Klöstern für den Raum benutzt, der zur Aufbewahrung von Heilkräutern verwendet wurde. Gesetzlicher Auftrag der Apotheke ist es, die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung sicher zu stellen. Deshalb darf die Apotheke nur von einem staatlich geprüften Apotheker geführt werden. Eine Ausnahme kann nur für den Zeitraum von vier Wochen pro Jahr gemacht werden.
Standard Links im Webkatalog    Sortiert nach Klicks
SeedingUp | Digital Content Marketing